Wechselwirkungen vermeiden: Lakritze

Lakritze – schön zum Naschen, aber schlecht vor allem für Bluthochdruckpatienten: Der Verzehr von größeren Mengen Lakritze führt zu Ödemen (Wassereinlagerungen im Gewebe) und Muskelschwäche. Neben Patienten mit Bluthochdruck sollten auch Herz-Kreislauf-Patienten, Diabetiker und Schwangere Lakritze meiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.