Was bei Schnupfen hilft

apo_kabikEin Schnupfen gilt als Vorbote der Erkältung – die Schleimhäute wehren sich gegen einen Erreger, was zu den üblichen Symptomen, wie Naselaufen, führt. Da es hunderte von Schnupfenerregern gibt und kein Medikament sie alle behandeln kann, geht man in der Regel über die Symptome gegen den Schnupfen vor und stärkt das Immunsystem.

Synthetische Wirkstoffe wie Ambroxol, ACC oder Bromhexin sowie pflanzliche Arzneien, z. B. Myrthol oder Cineol, verflüssigen zähes Sekret und fördern damit den Abfluss – dies senkt die Gefahr von Nebenhöhlenentzündungen. Außerdem unterstützt man die natürliche Funktion der Nasenschleimhaut durch Dampfbäder (z. B. mit Kamille) oder Nasenspülungen. Weitere Tipps gegen Schnupfen bekommen Sie in Ihrer Apotheke Flotwedel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert