Trockene Lippen bei Kälte pflegen

Trockene, spröde oder sogar rissige Lippen: Ein häufiges Problem in der kalten Jahreszeit. In unserem Sortiment finden Sie erprobte Produkte zur Lippenpflege mit heilungsfördernden Stoffen.

Doch auch clevere Hausmittel können dabei helfen, die Ihre Lippen wieder zart machen. Ein Klassiker bei spröden Lippen ist der Honig: Eine dünne Schicht auftragen, 5-10 Minuten einwirken lassen oder für ein Lippen-Peeling mit etwas Zucker vermischen. Die sanfte Massage mit einer weichen Zahnbürste regt die Durchblutung an und löst abgestorbene Hautschüppchen – einfach mit leichtem Druck in kreisenden Bewegungen über die Lippenhaut fahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.