Schlagwort-Archive: Gesundheit

Halsschmerz bekämpfen – Bronchitis vorbeugen

Ein Kratzen im Hals, ein leichtes Brennen – da bahnt sich was an. Der Hals ist
gereizt, Halsschmerzen und schmerzendes Schlucken kommen als nächstes – und
im schlimmsten Fall eine Rachenentzündung, eine viraler Infektion, Bronchitis. Wohl
dem, der rechtzeitig gegen die ersten Symptome vorgeht.

Schon einfache Maßnahmen gegen Erkältungen können hilfreich sein. Für den Anfang empfehlen wir, mit wohltuenden Lutschpastillen entgegenzuwirken. Bei uns finden Sie jederzeit eine große Auswahl schmackhafter und wirkungsvoller Pastillen.

Deutlich wirksamer zur Vorbeugung und Linderung ist medizinisches Gurgelgel. Wir
empfehlen gegen leichte Halsschmerzen das GeloTonsil Gurgelgel. Es befeuchtet die
Rachenschleimhaut, schützt den gereizten Bereich und entfernt Erreger.

Wenn Sie ein Kratzen oder Brennen im Hals spüren, sprechen Sie uns gerne darauf an.
Wir helfen Ihnen bei der Auswahl einfacher Mittel, um gar nicht erst krank zu werden.
Und falls es doch schlimmer kommt, beraten wir Sie auch gerne für wirkungsstarke Lösungen gegen akuten Halsschmerz.

Bild: Shutterstock

Angenehme Pflege vor dem Schlafen: Thymian Creme

Angenehme Pflege vor dem Schlafen: Thymian Creme von Meditao
Bild: shutterstock

Sanfte Pflege für Brust und Rücken während der erkältungsgefährdeten Jahreszeit. Die milde Pflegecreme „Thymian“ von Meditao wirkt wohltuend und befreiend. Sie ist auch für Kleinkinder geeignet.

Ihr Geheimnis: Weißer Thymian, Lavendel, Zirbe und Sheabutter. 100% Bio und klimaneutral produziert – umweltbewusste Pflege für Ihr Wohlbefinden und die Zukunft.

Öle und Düfte für die Adventszeit

Genau das Richtige zum Entspannen in der Adventszeit: Massageöle und Raumdüfte von Taoasis für wohltuende Entspannung.

Individuelle Duftkompositionen: Stellen Sie sich aus den vielen Aroma-Fläschchen in unserem Sortiment eine Mischung ganz nach Ihrem Geschmack zusammen.

Das DIY-Massageöl ist besonders nach dem Duschen oder Baden zu empfehlen: In unterschiedlichsten Kombinationen entfalten die Öle einen entspannenden Duft und pflegen zugleich Ihre Haut.

8 wichtige Tipps, um in Herbst und Winter gesund zu bleiben

  1. Aktiv bleiben: Trotzen Sie dem inneren Schweinehund mit Sport, Fahrradtouren und Spaziergängen an der frischen Luft. Gut für den Stoffwechsel und die Abwehrkräfte.
  2. Lüften: Stickige, trockene Luft ist Zuhause und bei der Arbeit ein Nährboden für
    Krankheitsausbreitung. Dagegen hilft kurzes Stoßlüften mehrfach am Tag.
  3. Gesunde Ernährung: Immer gut, aber gerade in Herbst und Winter sehr wichtig. Ihr
    Körper braucht die Nährstoffe für Vitalität und Abwehrkräfte in der kalten Jahreszeit.
  4. Flüssigkeit: 2-3 Liter sollten Sie pro Tag trinken. Wasser ist optimal, aber
    gerade im Herbst ist natürlich ein heißer Früchtetee ideal zum Aufwärmen.
  5. Vitamin C & D: Energiestoffwechsel, Funktionen des Nervensystems,
    Immunstärkung und Widerstand gegen Depressionen – die beiden Vitamine
    sind Alleskönner und sollten in Herbst und Winter nicht vernachlässigt werden.
  6. Mineralien: Besonders Zink und Selen. Sie stärken das Immunsystem und
    den Stoffwechsel.
  7. Ruhe und Schlaf: Dunkelheit und Kälte stressen den Menschen. Nehmen
    Sie sich bewusst Auszeiten und Entspannen Sie richtig. Auch eine ausgiebige
    Nachtruhe ist immens wichtig für die Psyche und Ihre Abwehrkräfte.
  8. Lachen: Fröhliches Lachen verstärkt die Aktivität unserer Abwehrzellen gegen
    Krankheitserreger. Zudem bauen Sie mit Lachen Stress ab.
    Für weitere Tipps und unterstützende Maßnahmen beraten wir Sie gerne in der Apotheke.

Blutdruck selber messen

Hausmessungen zeigen dem Arzt die Werte über einen längeren Zeitraum, womit dieser mehr Daten vorliegen hat, um Ihre Behandlung genau auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Gerade bei Medikamenten für den Blutdruck ist dies wichtig. Wir haben verschiedene Messgeräte im Sortiment und erläutern ihnen gerne den korrekten Ablauf für den Einsatz Daheim.