Narbenbildung vorbeugen – mit dem richtigen Pflaster

Man sieht Blut, man greift zum Pflaster – logisch, oder? Dabei gibt es große Unterschiede zwischen den verschiedenen Pflastern.

Die meisten Pflaster sorgen für die Bildung von Wundschorf, der wiederum zur Bildung von Narben führt. Hansaplast Schnelle Heilung beispielsweise ist ein Pflaster, das auf dem Prinzip der feuchten Wundheilung basiert und damit das Risiko der Narbenbildung verringert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.