Gesund im Ausland unterwegs

Ob Bergidylle, Strand- oder Aktivurlaub – vor einer Reise ins Ausland sollten Sie sich Ihrer Gesundheit zur Liebe entsprechend vorbereiten. Es gilt: Prävention ist die halbe Miete. Der Schutz beginnt mit dem rechtzeitigen Auffrischen Ihrer Impfungen. Welche Impfungen für Ihr Urlaubsziel empfohlen werden, erfahren Sie von Ihrem Hausarzt. Geht es so langsam auf die Abreise zu, ist das Zusammenstellen einer Reiseapotheke sinnvoll.

Zudem sollten im Gepäck, neben Ihrer Krankenkassen-Karte, auch wichtige medizinische Dokumente einen Platz bekommen. Zum Beispiel Ihr Allergiepass, Diabetikerausweis oder eine Auflistung Ihrer Dauermedikamente sind im Ernstfall entscheidend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert