Einfache Maßnahmen gegen Virusinfektionen

„Keine Panik“ ist unsere zentrale Botschaft in diesen von Unsicherheit geplagten Zeiten. Man sollte die sehr reale Bedrohung des Coronavirus (COVID-19) nicht verharmlosen, doch schon grundlegende Maßnahmen verringern das Ansteckrisiko erheblich:

  • Halten Sie beim Husten/Niesen Abstand.
  • Niesen Sie in Ihre Armbeuge oder ein Papiertaschentuch.
  • Waschen und desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände.
  • Vermeiden Sie Menschenmengen wie Konzerte, Sportevents oder Messen.
  • Vermeiden Sie Händeschütteln oder sich im Gesicht anzufassen.

Bleiben Sie gesund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.