Archiv für den Autor: khlAPO

Narbenbildung vorbeugen – mit dem richtigen Pflaster

Man sieht Blut, man greift zum Pflaster – logisch, oder? Dabei gibt es große Unterschiede zwischen den verschiedenen Pflastern.

Die meisten Pflaster sorgen für die Bildung von Wundschorf, der wiederum zur Bildung von Narben führt. Hansaplast Schnelle Heilung beispielsweise ist ein Pflaster, das auf dem Prinzip der feuchten Wundheilung basiert und damit das Risiko der Narbenbildung verringert.

Flohzirkus vermeiden!

Flöhe sind nicht nur lästig für Hund und Katze, als Zwischenwirte transportieren sie auch Parasiten, die Krankheiten bei Tieren und Menschen auslösen können.

Untersuchen Sie Ihr Haustier regelmäßig auf Flöhe. Für den Fall dass Sie einen der kleinen Plagegeister auffinden, bietet das Anti-Floh-Mittel Advantage schnelle Hilfe. Spätestens nach 24 Stunden sind Hunde und Katzen flohfrei. Bis zu vier Wochen wirkt das wasserfeste Medikament. Bei Fragen zur Anwendung helfen wir gern!

Tipps zur Abwehr von Zecken

Mit dem Start der Zeckenzeit geben wir Ihnen Tipps zum Schutz gegen die kleinen Blutsauger:

• Bei unbedeckter Haut Insektenschutzmittel verwenden*
• Beim Wandern und Joggen auf den Wegen bleiben
• Hohe Gräser und Gebüsche meiden
• Hohe Schuhe und geschlossene, helle Kleidung tragen
• Nach Aufenthalt im Freien den Körper gründlich absuchen
• Auch Haustiere nach dem Spaziergang auf Zecken absuchen
• Für Haustiere ggf. ein Zeckenhalsband verwenden

*Hier empfehlen wir das Insektenschutzspray von mosquito aus unserem Sortiment
– ein wirksamer Schutz vor Zeckenbissen, Milben und Mücken.

Die Nase befreien: Nasendusche gegen Pollenallergien

Mit dem Frühling leiden wieder viele Menschen unter Pollenallergien. Dagegen empfehlen wir eine Nasendusche. Sie lindert die Symptome, pflegt das Naseninnere und bietet schnelle
Hilfe, z.B. bei Heuschnupfen.

Das Top-Produkt erhalten Sie in Ihrer Apotheke Flotwedel: Die Emser® Nasendusche Nasanita® ist Testsieger bei Stiftung Warentest – einfach zu füllen, leicht zu bedienen und gut zu reinigen. Wir beraten Sie gerne zur Nasendusche und zur optimalen Spüllösung.

Haut stärken gegen Allergien

Pollen dringen nicht nur über die Schleimhäute in den Körper ein, unsere Haut spielt ebenfalls eine tragende Rolle. Besonders gefährdet sind geschwächte Hautbarrieren. Wir empfehlen während der Gefährdungszeit die „Basis-Pflege für Allergiker“ von Eucerin:

Abends waschen Sie mit DermoCapillaire pH5 Shampoo die Pollen aus den Haaren und beruhigen gleichzeitig Ihre Kopfhaut. Bei der täglichen Dusche reinigen Sie die Haut mit pflegender pH5 Waschlotion und stellen die Abwehr wieder her. Ihr empfindliches Gesicht pflegen und schützen Sie mit der UltraSensitive-Lotion.

Und bei akutem Juckreiz stoppt AtopiControl Akutpflege Creme das Jucken sofort.