Lösung bei trockenen Händen im Winter

Die kalte Jahreszeit setzt auch den Händen zu. Ein häufiger Wechsel von kaltem Wind und beheizten Räumen mit stehender Luft ist eine saisontypische Ursache für trockene und gereizte Haut.

Doch mit der richtigen Feuchtigkeitspflege bleiben Ihre Hände samtig weich: Für empfindliche Haut empfehlen wir die „AtopiControl Hand Intensiv-Creme“ von Eucerin zur täglichen Pflege, Regeneration und Vorbeugung angegriffener, trockener, geröteter und juckender Hände. Sie reduziert Trockenheit, Rötungen und Hautirritationen, die z. B. durch häufiges Händewaschen hervorgerufen werden. Gerne beraten wir Sie näher zur Pflege Ihrer vom Winter belasteten Haut.

Apotheke super einfach per App

Mit der App „amamed“ können Sie ganz einfach Medikamente mobil vorbestellen und liefern lassen: Keine unnötigen Laufwege, keine langen Wartezeiten, ohne Registrierung. Auch das neue E-Rezept kann unkompliziert eingelöst werden.

Laden Sie die App kostenlos runter – mit diesem QR-Code gelangen Sie auf die Download-Seite vom Google Play Store und dem Apple App Store der amamed App und installieren sie spielend einfach auf Ihrem Smartphone.

Festtags-Präsente aus Ihrer Apotheke

Die Weihnachtstage rücken näher und die Suche nach Geschenken für Familie und Freunde beginnt. In der Apotheke Flotwedel haben wir eine kreative Auswahl aus unserem Sortiment für Sie zusammengestellt.

Erfreuen Sie andere – und sich selbst – mit Wellness-Produkten zum Wohlfühlen, gesunden Leckereien und kleinen Besonderheiten, wie den Kuscheltieren zum Aufwärmen für die Kleinen.

Oder verschenken Sie doch einmal Gesundheit zu Weihnachten: Gutscheine für Ihre Apotheke.

Wenn die Erkältung sich ausbreitet

Erkältungen sind unangenehm, besonders, wenn sie sich auf die Atemwege ausbreiten. Dann sind neben der Nase auch die Nebenhöhlen oder die Bronchien betroffen.

Entzündete Nasennebenhöhlen machen sich durch einen Druckkopfschmerz bemerkbar, der in das Gesicht ausstrahlt und sich beim Bücken verstärkt. Unbehandelt klingen die Symptome erst nach zwei Wochen aus. Das Hauptsymptom einer akuten Bronchitis ist anhaltender Husten. Dadurch versucht der Körper Schleim und Erreger in den Atemwegen zu beseitigen.

Gegen Symptome wie Husten, Schnupfen und Druckkopfschmerz raten wir zu GeloMyrtol forte. Durch die zeitnahe Einnahme bei ersten Symptomen wird eine Ausbreitung des Infekts auf die Bronchien und Nasennebenhöhlen verhindert.

Immunaufbau mit Schüßler-Salzen

Das wechselhafte Wetter fordert Ihre Abwehrkräfte heraus, und die Winterkälte steht vor der Tür. Wir empfehlen, sich rechtzeitig mit einer Immun-Aufbaukur ausgewählter Schüßler-Salze präventiv zu stärken.

Zum Beispiel mit einem Mix aus:

Schüßler-Salz 3 – Ferrum Phosphoricum
Schüßler-Salz 8 – Natrium Chloratum
Schüßler-Salz 10 – Natrium Sulfuricum
Schüßler-Salz 21 – Zincum Chloratum